Grußwort des Präsidenten des Kunstturnvereins Chemnitz e. V.

 

Im Auftrage des Vorstands des KTV Chemnitz begrüße ich alle Mitglieder und Freunde des Vereins.

 Wir wollen mit unserer Internetseite allen Mitgliedern und vor allem auch den Eltern unserer Turner die notwendigen Informationen über unseren Verein sowie für das aktuelle Wettkampfjahr und die Feriengestaltung  geben.

 

Unser derzeitig erfolgreichster Turner Andreas Bretschneider hatte Ende des Jahres 2014 ein neues Element geturnt, welches das zurzeit schwierigste Element der Welt ist. Damit ist er in die Weltspitze des Turnens aufgerückt und hat den Namen KTV Chemnitz weiter bekannt gemacht. Das erfüllt uns mit großem Stolz.

 

Nach dem Wettkampfjahr 2016, welches ganz im Zeichen der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro stand, richten unsere erfolgreichen Turner bereits den Blick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Mit Andreas Bretschneider und Ivan Rittschik gehören zwei Turner unseres Vereins zum festen Stamm der deutschen Nationalmannschaft. Auf Grund der sehr guten Ergebnisse 2016 wurde unser Stützpunkt wieder in die Landesförderkategorie A eingestuft, so dass im Moment gute Voraussetzungen gegeben, eine solide Vorbereitung bis 2020 zu sichern.

 

Durch unseren Fachverband erhielten wir bereits Ende des vergangenen Jahres wieder den Status eines Bundesstützpunktes. Leider wurde die „Leistungssportreform“ vom DOSB bisher noch nicht umgesetzt.

 

Die Kinderbewegungswelt unseres Vereins geht 2018/ 2019 nun bereits in das 14. Jahr seines Bestehens. Fast 1000 Kinder haben sich in diesen Jahren in der Kinderbewegungswelt sportlich betätigt und dadurch auch Interesse an einer weiteren sportlichen Tätigkeit gefunden. In den Sportangeboten können sie sich auch über die Angebote in der Kinderbewegungswelt informieren und an ihre Bekannten und Freunden weitergeben.

 

 

Ihnen ist sicherlich bekannt, dass sich unser Verein seit  über 10 Jahren um den Neubau einer Turnhalle im Sportforum bemüht. Leider können diese Pläne durch das BMI nicht realisiert werden, so dass sich die Stadt mit uns geeinigt hat, die jetzige Turnhalle durch einen Erweiterungsbau zu vergrößern. Die entsprechenden Planungen sind abgeschlossen.  Der Antrag der Stadt Chemnitz wurde 2017 an das SMI eingereicht und an das BMI weitergeleitet und bestätigt. Ab April 2019 wird nun endliche ein Erweiterungsbau der bestehenden Turnhalle in Angriff genommen. Für die bisherige Unterstützung gilt der Stadt Chemnitz und dem SMI unser Dank.

 

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, bei der Stadt Chemnitz und vor allem bei der Sparkasse Chemnitz für die jährliche aktive und finanzielle Unterstützung.

Claus-Dieter Resch

Präsident des Kunstturnverein Chemnitz

Anschrift:
Kunstturnverein Chemnitz e.V.

Kinderbewegungswelt (KIB)
Dittersdorfer Straße 83
09120 Chemnitz

Telefon: 0371-5394530

Telefon KIB: 0371-9091711



 

 

Trainingsstätte und Sitz des

Bundesstützpunktes:
Reichenhainer Str. 154
09125 Chemnitz

 

 

Telefax: 0371-5394533

Unknown Track - Unknown Artist
00:00 / 00:00